web analytics

Warum sehe ich eine Fehlermeldungen oder einen schwarzen Bildschirm, wenn ich mir meine Tour von meiner Festplatte aus anschauen möchte?

Diese Problem taucht bei sehr vielen Einsteigern auf, es ist aber nicht durch den SaladoPlayer verursacht, sondern durch die Sicherheitseinstellungen des Flash Players. Es ist in der tat möglich, die virtuellen Touren lokal anzuschauen, und die entsprechenden Einstellungen gar nicht mal schwer zu finden:
  1. Man öffnet die HTML-Datei seiner virtuellen Tour im Browser, vermutlich braucht man dazu nur eine Doppelklick auf die Datei. Dann sieht man eine Fehlermeldung wie security error oder vielleicht auch nur einen schwarzen Bildschirm.
  2. Rechte Maustaste mitten im Bild und dann auf Globale Einstellungen....
  3. Zum Reiter Erweitert gehen

Why do I get an error when opening my virtual tour from my local computer instead of a webserver?

This is a very frequent problem and it's caused by the Flash Player's security settings. It is in fact possible to set the Flash Player to display panoramas on your local computer, and it's very easy, too. Here is what you do:
  1. Open the html file of your virtual tour with your favorite browser. In most cases, this is simply done by double-clicking on it. You will certainly see a black screen, maybe with an error message like security error.
  2. Right click on the screen and select Global Setting....
  3. Chose the tab Advanced

Wer meine ersten beiden Artikel gelesen hat, hat nun gesehen, wie man sich selbst einen Panoramakopf bauen kann und wie man die Bilder, die man mit diesem Panoramakopf schießt, zu einem Panorama zusammenfügt. In diesem Teil werde ich zeigen, wie man eine hochwertige virtuelle Tour aus den Panoramen erstellt, wie man sie untereinander verknüpft, Hintergrundmusik oder -geräusche hinzufügt, Hotspots und Aktionen definiert und vieles mehr. Da ich immer noch auf der Open-Source-Schiene bin, wird das zentrale Tool der SaladoPlayer sein, für diesen werde ich die notwendige Konfiguration beschreiben. Folgendes ist sehr wichtig: Auch wenn hier einiges an XML-Konfiguration geschrieben werden muss, sind keinerlei Programmierkenntnisse oder -erfahrungen notwendig! Auch wer keinerlei Erfahrung mit Beschreibungs- oder Programmiersprachen hat, sollte versuchen diese Tutorial durchzuarbeiten und sich nicht von den Codebeispielen verunsichern! Ich werde mit sehr einfachen Beispielen beginnen damit dieses Tutorial für jeden zu verstehen ist und Schritt für Schritt durch die Konfiguration gehen. Der ein oder andere wird sich wundern, was mit dem SaladoPlayer schon alles möglich ist, und wenn man die erste virtuelle Tour erstmal fertig hat, ist die zweite ein Spaziergang!

Grundlagen

Als erstes, möchte ich einen kurzen Überblick darüber geben, wie der SaladoPlayer funktioniert. Bevor wir damit beginnen, benötigt man die aktuelleste Version des SaladoPlayer. Im Moment ist das 1.3. Dazu gehtman auf www.panozona.com oder direkt zum entsprechenden Git (https://github.com/mstandio/SaladoPlayer/downloads) und lädt sich die aktuellste Version herunter. Nach dem entpacken, sollte sich die Ordnerstruktur wie folgt darstellen:

If you followed my first two articles about panoramic photography, you now have seen how to build your own panohead and how to create panoramas with the pictures you have shot with it. This article will show you how to create a high quality virtual tour by connecting multiple panoramas together, adding background music and/or sound, setting hotspots, defining actions and so on. Because I am still going open source here, the central piece of software will be the SaladoPlayer, for which I will show the necessary configuration. Now this is very important: Even though there will be a lot of xml configuration to write, there are no programming skills needed whatsoever! Please try to follow this tutorial even if you have no experience in either programming or markup languages and please don't be scared! I will try to start with very simple basics to make this tutorial comprehensible to everyone and walk you through any necessary step. You will be amazed what's already possible with the SaladoPlayer and once you have your first tour running, the second will be a piece of cake!

Basics

First of all, I will give a quick overview how the SaladoPlayer is working. Before we start, you need the latest release of SP, at the moment, this is version 1.3. Go to www.panozona.com or directly to the git (https://github.com/mstandio/SaladoPlayer/downloads) and download a .zip file