web analytics
Zurück zum Content

Website Relaunch

Hallo Fans!
Dies ist meine neue tolle Website. Seit heute online, seit heute schick als WordPress CMS.
Was hier so hinkommt weiß ich selber noch nicht. Nur habe ich schon seit Ewigkeiten ne eigene Website und es hat mit immer Spaß gemacht das Ding zu programmieren, umzudesignen oder irgendwelche Features einzubauen. Und ne Menge gelernt hab ich schließlich auch. Nämlich Seiten in html zu schreiben, mit php Scripts umzugehen, sich bei Java Scripts über Microsoft und ihre Extrawurst aufzuregen und letztlich sogar Content Management Systeme zu installieren! 😉
Naja, ich will mal einen kurzen Abriss über die Entwicklung der Website geben. Wie gesagt, unter der Domain www.tilmanbremer.de bin ich schon seit mehr als 6 Jahren zu finden, nämlich seit dem 08. Oktober 2003. Davor gab es schon ein Jahr www.tilmanbremer.de.vu, eine in html selbstgestrickte Website, die ziemlich schrecklich aussah. Seit 2003 zeigt die .de.vu Domain (die damals unter mittellosen Jugendlichen der Hit waren) auch auf die .de Domain. Naja 2003 gabs zu der .de Domain eine Website aus dem 1und1 Baukasten. Ich fand das erstmal toll (ist ja quasi ein CMS) und gut sah es auch aus, aber die super restriktiven Regeln von 1und1 und ihrem Website Creator (maximal 10 verschiedene Seiten möglich) zwangen mich schon nach sehr kurzer Zeit zurück ins html. Dank Microsoft Frontpage kein Problem! Einfach tippen, er wird schon was draus machen (der Code war danach die Hölle!).

tilmanbremer.de im Jahr 2004

3 Jahre lang sollte dieses Konstrukt aus 1und1 Website-Creator Seiten halten bis ich 2006 auf ein neues, kostenloses Design von James Koster umgestiegen bin. Gefunden hab ichs über www.oswd.org (für Open Source Web Design). Auf der Seite geht aber mittlerweile nichts mehr, die letzten Eintragungen sind 3 Jahr alt. Schade eigentlich, denn dort gab es eine unglaubliche Menge hochwertiger und vor allem kostenloser Webdesigns. Sie waren aber „nur“ reine html Vorlagen die mit css (Cascading Style Sheet) ihr Design bekamen. Das ist wohl auch das Problem, heutzutage will man gleich fertige WordPress oder Drupal Themes und keiner bastelt mehr mit html Seiten rum (außer die Designer selbst).

tilmanbremer.de bis zur Abschaltung im Jahr 2008

Naja ich war damit zufrieden bis ich irgendwann die Lust am Aktualisieren der Website verloren habe und auch den Sinn nicht mehr gesehen habe. Die Website war mehr als ein Jahr überhaupt nicht mehr zu erreichen, bis ich an der Uni mir auf unseren Wohnheimsserver eine neue installiert hab (diesmal von www.openwebdesign.org – auch nix mehr los). Die habe ich eigentlich nur dazu benutzt meinen Leuten Downloads zur Verfügung zu stellen, was vorerst auch die Hauptaufgabe dieser Website sein wird.

Temporärer Website

Und jetzt also dieser Blog. Just another WordPress Blog? We will see. Vielleicht fahr ich ja mal auf eine total spannende Weltreise von der ich jeden Tag in meinem Blog berichte. Vielleicht auch nicht. Hm… ja ne eher unwahrscheinlich. Also ich verspreche mir noch nicht zu viel, lasse mich aber gerne überraschen.

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.