web analytics
Zurück zum Content

Großprojekt Illumina 2011. Das Schloß Dyck bei Tag und bei Nacht, in 15 Panoramen.

Am Wochenende ist im Schloß Dyck die „Illumina 2011“ zu Ende gegangen. Jedes Jahr wird dort der Schloßpark aufwändig umgebaut um zwei Wochen lang Nacht für Nacht den gesamten Park als große Lichtinstallation zu präsentieren. Diese Jahr war das Thema „entflammt“. Es drehte sich also alles ums Feuer, um Naturgewalten, um Licht, um Hass und um Liebe. Für mich eine große Herausforderung aber auch ein großer Reiz war es, die insgesamt fast 20 Lichtinstallationen im Park zweimal zu fotographieren, am Tag und in der Nacht. Damit kann man sich also beide Stimmungen nach Hause holen und in jedem Panorama wird man einfach per Mausklick zwischen beiden Tageszeiten umschalten können.

Das Shooting hat mit Tonaufnahmen fast 6 Stunden gedauert, und war gerade bei den Besucherströmen in der Nacht echt anstrengend. Die Veröffentlichung kann sich angesichts der Ausmaße auch noch etwas hinziehen, das ganze Projekt besteht nachher aus über 30 Panoramen! Bis es soweit ist, gibt es hier einen kleinen Vorgeschmack. Mit einem Klick auf das Bild kann man am Beispiel des Eingangsbereiches schonmal sehen wie es aussehen wird.

An dieser Stelle möchte ich auch nicht die Gelegenheit verpassen die gutgelaunte Security-Mannschaft die im Einsatz war zu grüßen und mich herzlich zu bedanken!

Gib als erster einen Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.